58)

Auf den französischen Astronomen Charles Messier (1730-1817); der Andromedanebel war Nr. 31 in seinem Katalog astronomischer Objekte des nördlichen Sternhimmels („Messier 31“).

[ nächste Frage ]